Der Käufer verpflichtet sich, den festgelegten Preis zum vereinbarten Termin zu zahlen, und erkennt an, dass das Fahrzeug ohne Gewährleistung durch den Verkäufer “verkauft” wird. Dieser Artikel wurde von Bryan Hamby mitverfasst. Bryan Hamby ist Inhaber des Auto Broker Club, einer vertrauenswürdigen Auto-Brokerage in Los Angeles, Kalifornien. Er gründete den Auto Broker Club im Jahr 2014 aus Leidenschaft für Autos und einem einzigartigen Talent, den Autohausprozess so anzupassen, dass er auf der Käuferseite steht. Mit mehr als 1.400 abgeschlossenen Abschlüssen und einer Kundenbindungsrate von 90 % liegt Bryans Fokus darauf, das Autokauferlebnis durch Transparenz, faire Preisgestaltung und erstklassigen Kundenservice zu vereinfachen. Es gibt 21 Referenzen, die in diesem Artikel zitiert werden, die am Ende der Seite zu finden sind. Dieser Artikel wurde 1.393.168 mal aufgerufen. Scannen Sie die hinzugefügten Optionen durch, und stellen Sie sicher, dass alle angeforderten Elemente vorhanden sind. Wenn Sie einige Artikel finden, die Sie nicht zum Kauf anfordern, unterstreichen Sie diesen Artikel und subtrahieren Sie seinen Betrag in die Summe.

Oder bitten Sie den Verkäufer, den Vertrag mit den richtigen Änderungen neu zu drucken. Wenn Sie der Meinung sind, dass der begangene Fehler absichtlich begangen wurde, bringen Sie Ihr Unternehmen zu einem anderen Händler. Andrew Kaufman ist Automobiljournalist und Content Manager aus Los Angeles, CA. Er erhielt seinen Englisch-Abschluss vom Colorado College und hat über eine Vielzahl von Themen im Laufe seiner Karriere geschrieben. Zum Zeitpunkt des Verkaufs des zugelassenen Fahrzeugs (Anzahl der Meilen auf dem Kilometerzähler eingeben) auf dem Kilometerzähler des Fahrzeugs. Die auf dem Kilometerzähler angezeigte Kilometerleistung ist, soweit der Verkäufer weiß, genau und korrekt. Der Verkäufer garantiert ferner, dass weder der Verkäufer noch irgendjemand sonst den Kilometerzähler manipuliert hat, bevor er das Fahrzeug an den Käufer verkauft hat. Fahrzeug-Verkaufsvertrag dieser Fahrzeug-Verkaufsvertrag wird an diesem Tag von , 20 , von und unter von (im Folgenden bekannt als “Verkäufer “) und von (im Folgenden bekannt als “Käufer “) gemacht. Käufer und Verkäufer werden hierin kollektiv als “die Parteien” bezeichnet…. Starten Sie Ihren Autoverkaufsvertrag, indem Sie den Verkäufer, den Käufer und den Grund für den Vertrag identifizieren und eine detaillierte Beschreibung des Fahrzeugs bereitstellen, einschließlich der Messwerte für die Bauart, das Modell, das Jahr, die Farbe, die VIN und den Kilometerzähler. Geben Sie das Verkaufsdatum und den vereinbarten Kaufpreis an. Wenn Sie nicht planen, eine Garantie für das Fahrzeug zu bieten, beschreiben Sie den Zustand des Fahrzeugs als “wie es ist”.

Denken Sie daran, anzugeben, was der Verkäufer dem Käufer zur Verfügung stellt, wie der Titel und andere erforderliche Dokumente. Tipps zur Verwendung einer Verkaufsvorlage finden Sie unter! Musterfahrzeug / Auto-Verkaufsvertrag (mit Verkäufer Finanzierung) Online-Fahrzeug / Auto-Verkaufsvertrag 12,99 $ (kostenlose Testversion)-klicken Sie hier Fahrzeug-Verkaufsvertrag dieses Fahrzeug-Verkaufsvertrag, wird an diesem Tag von , 2004, von und unter moe howard von los… Behalten Sie all diese Elemente im Auge, wenn Sie Ihren Autoverkaufsvertrag durchlaufen. Vor dem Kauf eines Autos sollte der Käufer die Anforderungen vor dem Kauf kennen. All dies ist im Vertragsdokument enthalten. Stellen Sie jedoch vor dem Signieren sicher, dass alle Informationen im Dokument korrekt sind. Lassen Sie uns zu dem, was Sie beachten sollten, bevor Sie Ihre Unterschrift anbringen.